Steuertermine

  • Steuertermine April 2018

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Anrufungsauskunft: Wie Arbeitgeber sich kostenlos Rechtssicherheit verschaffen
  • Auf Druck des EuGH: Abzugsverbot für Sozialversicherungsbeiträge wird gelockert

Informationen für GmbH-Gesellschafter/-GF

  • Fondserträge: Zahlungen einer luxemburgischen SICAV sind steuerfrei
  • Franchiseverträge: Achtung bei der Gewerbesteuer
  • Gesellschafterwechsel: Anwendung der körperschaftsteuerlichen Verlustuntergangsregelung auf Gewerbesteuerverluste
  • Haftung für Einfuhrumsatzsteuer: Vorläufiger Insolvenzverwalter entlässt Geschäftsführer nicht aus seinen Pflichten
  • Zinsschranke: Sind Abzinsungserträge zu berücksichtigen?

Informationen für Hausbesitzer

  • Erbschaftsteuerrecht: Weitergeltung des ErbStG 2009
  • Nahe Angehörige: Keine Werbungskosten nach Vermietungsende
  • Straßenausbaubeiträge: Steuerliche Berücksichtigung von Handwerkerleistungen

Informationen für Kapitalanleger

  • Goldhandel: Bilanz der Beteiligung führt zu eigener Bilanzierung

Informationen für Unternehmer

  • Amazon und Co.: Bundesländer gehen gegen Steuerbetrug im Onlinehandel vor
  • Ausschüttung aus unternehmerischer Beteiligung: Wiedereinsetzung "rettet" die Steuerfreistellung nach dem Teileinkünfteverfahren
  • Außenprüfung: Zulässigkeit von Anschlussprüfungen bei Kleinbetrieben
  • EuGH-Vorlagen: Ist die förmliche Zustellung von Postsendungen umsatzsteuerpflichtig?
  • GmbH-Verkauf: Auflebende Forderung kann Verkaufserlös werden
  • Haftung für Umsatzsteuer: Bloße Kenntnis von steuerstrafrechtlichen Ermittlungen gegen Geschäftspartner reicht nicht aus
  • Neues zur Rechnungsanschrift: Vorsteuerabzug aus Rechnungen mit Briefkastenadresse zulässig
  • Sammlermünzen: Umsatzsteuerermäßigung für die Einfuhr von Sammlermünzen
  • Schadenersatz und Umsatzsteuerpflicht: Muss ein Landwirt eine Entschädigungszahlung der DB als sonstige Leistung versteuern?
  • Vorsteuerabzug: Wann ist eine Stadt bei gemischter Nutzung des Marktplatzes zum Vorsteuerabzug berechtigt?
  • Zusammenfassende Meldung: Anwalt muss Datensatz trotz Schweigepflicht übermitteln

Informationen für alle

  • "Milde Gabe": Was Sie beim Spenden beachten müssen
  • Antragsveranlager: Amtliche Aufforderung zur Erklärungsabgabe lässt Festsetzungsfrist später beginnen
  • Autorenleistungen: Sind Umsätze aus der Erstellung von Lehrbriefen steuerfrei?
  • Außergewöhnliche Belastung: Auch lesbische Paare können Ausgaben für künstliche Befruchtung absetzen
  • Behindertes Kind: Kindergeld trotz Einkommen des Kindes
  • Bund der Steuerzahler: Schuldenuhr läuft erstmals rückwärts
  • Gemeinsame Unterbringung in Altenheim: Eheleute müssen doppelte Haushaltsersparnis von außergewöhnlichen Belastungen abziehen
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen: "Hundegassiservice" ist absetzbar
  • Keine Überraschungsentscheidung: Richterlicher Hinweis in der mündlichen Verhandlung reicht aus
  • Krankheit des Prozessbevollmächtigten: Finanzgericht muss Fall neu aufrollen
  • Mangelhaft: Wann ist ein Fahrtenbuch ordnungsgemäß?
  • Mehrere Schenkungen: Anrechnung von Erbschaftsteuer für Vorerwerbe
  • Pflege-Pauschbetrag: Was Privatpersonen über Pflege wissen sollten
  • Professor: Kein Betriebsausgabenabzug für ungarischen Titel
  • Steueränderungen: Welche Freibeträge und Entlastungen ab 2018 gelten
  • Vorlage an den EuGH: Sind medizinische Analysen eines Facharztes umsatzsteuerfrei?
  • Änderungsbescheid: Aufhebung und Änderung von Vorläufigkeitsvermerken
  • Überprüfung für Altjahre: Grundfreibeträge und Kinderfreibeträge sind verfassungsgemäß