Steuertermine

  • Steuertermine April 2017

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Familie am Beschäftigungsort: Haus am früheren Wohnort reicht nicht für doppelte Haushaltsführung
  • Förderung der Elektromobilität ab 2017: BMF veröffentlicht Anwendungsregeln für neues Gesetz
  • Geleaster Dienstwagen: Zurechnung beim Arbeitnehmer lässt Versteuerung der Privatnutzung entfallen
  • Habilitationsfeier: Gästeliste entscheidet maßgeblich über den Werbungskostenabzug
  • Mitnahme bei Dienstreise: Zusätzliche Reisekostenerstattung ist nicht steuerfrei
  • Prämie für Verbesserungsvorschlag: Arbeitnehmer muss Zahlung mit regulärem Steuersatz versteuern
  • Überhöhter Gewinnausweis in Bilanz: Vorstand kann Schadenersatzleistung nicht als Werbungskosten absetzen

Informationen für GmbH-Gesellschafter/-GF

  • Private Equity: Wann liegt ein steuerpflichtiges Finanzunternehmen vor?
  • Sonderbetriebsausgaben: Kapitalgesellschaft muss der Personengesellschaft untergeordnet sein
  • Steuerpflicht: Betriebsstätten sind nach nationalem Recht zu definieren
  • Unternehmensfinanzierung: Wann Körperschaften Verluste trotz Anteilseignerwechsels nutzen können
  • Verdeckte Gewinnausschüttung: Goldmünzen sind nicht mit dem Nennwert anzusetzen!
  • Verdeckte Gewinnausschüttung: Kann die Tarifbesteuerung nachträglich beantragt werden?

Informationen für Hausbesitzer

  • Angehörigen-Mietverhältnis: Verflechtung mit Schenkungsvertrag lässt Fremdüblichkeit entfallen
  • Darlehen oder Mieteinnahme? BFH prüft Einordnung eines "Mietzuschussdarlehens"
  • Erbschaftsteuer: Befreiung entfällt bei Übertragung des Familienheims aufs Kind
  • Geerbtes Familienheim: Keine Erbschaftsteuerbefreiung bei unentgeltlicher Überlassung an Dritte
  • Mietobjekt: Kosten für neue Einbauküche müssen über zehn Jahre abgeschrieben werden

Informationen für Kapitalanleger

  • Fondsbeteiligung an "Schrottimmobilien": Zahlung zur Rückabwicklung darf nicht komplett besteuert werden

Informationen für Unternehmer

  • Bargeschäfte mit Partyservice: Ohne vorschriftsmäßige Aufzeichnung ist die Party vorbei
  • Differenzbesteuerung: Günstige Besteuerung beim Ausschlachten von Schrottautos?
  • Elektronische Kassensysteme: Ab 2020 sollen neue Vorgaben die Manipulation verhindern
  • Ermäßigter Umsatzsteuersatz: Fahrgast muss nicht selbst über das Beförderungsziel bestimmen
  • Familienbetrieb: Keine gewinnerhöhende Abzinsung von privaten Darlehen
  • Für Unternehmer: Das bringt das Gesetz gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen
  • Gastronomie 2017: Neue Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben
  • Gewerbeverlust: Umwandlung von Kapital- in Personengesellschaft unschädlich
  • Gutschrift: Vorsteuerabzug bei Einschaltung eines Strohmanns
  • Steuerbefreiung: Leistungen einer Jugendbegegnungsstätte
  • Stundenhotel: Wann ist die Überlassung von Hotelzimmern steuerfrei?
  • Vorsteuerabzug: Rechnungsberichtigung ist rückwirkend möglich

Informationen für alle

  • Bonusleistungen der Krankenkassen: Finanzverwaltung erkennt günstige Rechtsprechung zur Nichtverrechnung an
  • Einkommensteuervorauszahlung: Bei einem insolventen Ehegatten zahlt der andere für beide
  • Erbschaftsteuer: Wann ein bestandskräftiger Steuerbescheid geändert werden kann
  • Erbschaftsteuerermäßigung: Vorerwerbe im Ausland bleiben unberücksichtigt
  • Flüchtlingskrise: Gelockerte Spendenregeln für Helfer und Unterstützer gelten länger
  • Steuerklassen: Kein mehrmaliger Wechsel zur Elterngeldoptimierung
  • Steueränderungen 2017: Pauschalen und Freibeträge erhöhen sich
  • Vorgezogene Abschlussprüfung: Kein Grund zur Versagung des Kindergeldes
  • Übungsleiterpauschale: OFD beantwortet Einzelfragen zur Steuerfreiheit